American Express Home

 

Die Reisegepäckversicherung: Der Schutz für Ihr Reisegepäck!

Teil der Versicherungsleistungen, welche die American Express Gold Card beinhaltet, ist die Reisegepäckversicherung. Von dieser profitiert man, wurde die Reise zur Gänze mit der American Express Card oder mit Membership Rewards Punkten bezahlt.

Die Leistungen der Versicherung betreffen das Reisegepäck, das von der versicherten Person mitgenommen, gekauft oder gemietet wird. Aber auch Geld und Reisedokumente des Versicherten, trägt dieser sie bei sich oder bewahrt sie in einem Safe oder abschließbaren Bereich des Fahrzeuges auf, sind inkludiert. Bis zu 2.000 Euro pro Person und Reise werden vom Versicherer erstattet, werden Reisegepäck, Geld, und/oder Reisedokumente gestohlen, beschädigt oder sollten sie verloren gehen. Maximal 750 Euro werden für den aktuellen Wert oder die Reparaturkosten des Reisegepäcks entrichtet. Ein weiterer Maximalbetrag von 750 Euro wird für Geld und Reisedokumente erstattet – bei Kindern unter 16 Jahren allerdings nur 75 Euro. Außerdem kann der Versicherte in einer Notsituation im Voraus maximal 1.500 Euro vom Versicherer verauslagt bekommen.

Des Weiteren unterstützt der Versicherer soweit möglich, und übernimmt etwa Versandkosten beim Ersatz wichtiger Gegenstände, beispielsweise Reisedokumente, Kontaktlinsen oder Arztrezepte, welche für die Fortsetzung der Reise oder Heimreise notwendig sind. Zusätzlich werden Reise- und Unterbringungskosten sowie Konsulatsgebühren für den Ersatz der Reisedokumente, welche für die Fortsetzung der Reise oder Heimreise erforderlich sind, übernommen.

 
Detaillierte Informationen finden Sie hier.