American Express Home

 

Kreditkarte fürs Ausland: Tipps zur richtigen Kreditkartennutzung bei Reisen

Eine Kreditkarte ist für Reisen unerlässlich – gehört sie doch zu den beliebtesten Zahlungsmitteln überhaupt. Allerdings muss bei der Verwendung im Ausland einiges beachtet werden, daher gibt es hier die wichtigsten Tipps:
 

  • Kreditkarte sicher aufbewahren
    Egal ob am Strand oder bei der Einkaufstour: Kreditkarten sollten niemals lose in Hosen- oder Handtaschen aufbewahrt werden. Den besten Schutz vor Langfingern bieten Brustbeutel oder Money Belts. Auch im Hotelzimmer sollten Kreditkarte und wichtige Dokumente nicht offen liegen gelassen, sondern sicher in einem Safe verstaut werden. 
  • Bei Diebstahl: sperren lassen
    Sollte es dennoch dazu kommen, dass einem die Kreditkarte entwendet wird, muss sie umgehend gesperrt werden, um den Schaden möglichst gering zu halten. Kreditkarten- sowie Servicehotline-Nummer sollte man daher stets bei der Hand haben. 
  • Kreditkarte im Blick behalten
    Kreditkarten gehören bei Shoppingtouren und Restaurantbesuchen zu den gefragtesten Zahlungsmitteln. Dennoch sollte das Plastikgeld nicht sorglos aus der Hand gegeben werden, denn es besteht die Gefahr, dass Kreditkartendaten notiert oder kopiert werden. Wer die Kreditkarte stets im Blick behält, kann diesem Risiko entgehen.

 

  • Online-Zahlungen vermeiden
    Von Online-Einkäufen im öffentlichen W-LAN sollte man grundsätzlich die Finger lassen. Schließlich ist nicht immer ersichtlich, ob die Verbindung wirklich sicher ist – persönliche Daten können so leicht an den Falschen geraten.  
  • Belege kontrollieren und aufbewahren
    Belege, die man für die Zahlung mit Kreditkarte erhält, sollten stets kontrolliert und aufbewahrt werden. Es kann nämlich vorkommen, dass Betrüger erhöhte Beträge eingeben. Außerdem kann man so bei der Prüfung der Kreditkartenabrechnung Einspruch erheben, sollten nicht getätigte Zahlungen aufscheinen.
  • Vorsicht bei Geldautomaten
    Um dem Risiko zu entgehen, dass Kreditkartendaten ausspioniert werden, sollte bei der Bargeldbehebung an einem Bankomaten der PIN-Code stets verdeckt eingegeben werden.